Unser perfektes Haus

Burgenland, Mattersburg

Unser perfektes Haus

Burgenland, Mattersburg
Neubau
147 m2
Baubeginn:
Oktober 2016
Bauende:
Juli 2018

Ytong Bauteile

  • Außenwände
  • Tragende Innenwände
  • Nicht-tragende Innenwände

Wieso unser Haus?

Unser Baumeister hat vorgeschlagen mit Ytong zu bauen. Er war dabei sehr überzeugend, sodass wir uns sogleich für dieses Baumaterial entschieden und im Herbst 2016 mit dem Bau begannen. Während des Baues erkannten wir bereits die Vorteile des Materials. So benötigten wir keine Dübel für die Befestigung der Fassadendämmung und weniger Material für den Innenputz. Auch das Fräsen statt Stemmen war zeit- und kostensparend. Im Sommer 2018 wurde das Haus fertiggestellt und wir genossen das gute Raumklima. Trotz Hitze ist es angenehm kühl. Die Luftdichtheitsmessung ergab übrigens, dass wir den Passivhausstandard erreichten. Wir können das Bauen mit Ytong nur weiterempfehlen.