Vierkanthof mit modernen Akzenten

Niederösterreich, Waidhofen an der Thaya

Vierkanthof mit modernen Akzenten

Niederösterreich, Waidhofen an der Thaya
Neubau
230 m2
Baubeginn:
Mai 2014
Bauende:
Februar 2016

Ytong Bauteile

  • Außenwände
  • Tragende Innenwände
  • Nicht-tragende Innenwände

Wieso unser Haus?

Zur Verwirklichung unseres Traumens haben wir beschlossen, die ältere und nicht mehr renovierungsfähige Wohneinheit unseres Vierkanthofes durch einen Neubau zu ersetzen.

Das Leben ist ein Abenteuer und unser Hausbau war es erst recht. So war es eine der größten Herausforderungen auf dem zur Verfügung stehenden Bauplatz, welcher ringsum an allen Seiten durch Einfahrt, Altbau, Nachbar und Straße begrenzt ist, ein modernes Wohnhaus zu schaffen.

Aufgrund der baulichen Gegebenheiten kam für uns nur eine massive Bauweise in Betracht, daraufhin sind wir bald auf Ytong gestoßen und waren von Anfang an begeistert. Die Verarbeitung war mit Handwerklichen Geschick einfach zu bewerkstelligen. So war es uns möglich, trotz dem „schräg schneiden der Fensterleibungen“ sowie einigen „45 Grad gemauerten Mauern und Ecken“, einen raschen Baufortschritt zu verzeichnen. Jedes „Restl“ wurde verarbeitet, es gab so gut wie keinen Verschnitt.

Überzeugt hat uns auch die gute Wärmedämmung des 50er Thermoblockes sowie das angenehme Wohnklima, wir fühlen uns in unserem Haus richtig wohl und sind froh den Baustoff Ytong gewählt zu haben.  

Auch Dank der professionellen Planung wurde das bestmögliche aus dem Bauplatz herausgeholt. Eine Galerie und Dachterrasse ermöglichen uns ein helles, lichtdurchflutetes Haus, von welchem wir zuvor nie zu träumen gewagt hätten. Unsere Dachterrasse, deren Mauern ebenso mit Ytong errichtet wurden, lädt hoffentlich bald zum gemütlichen Verweilen ein. Die Dachterrasse sowie der Vorgarten werden in den kommenden Wochen fertiggestellt - mit einem Haus wird man bekanntlich ja nie fertig… :-)

P.S. Während der Bauarbeiten wurde, aus Versehen, ein großes Fenster bis zur vierten Reihe zugemauert. Mittels einer Handsäge konnte dieses Missgeschick jedoch rasch behoben werden ;-) Ytong ist wirklich ein ringsum geschickter Baustoff mit Wohlfühlcharakter, von welchem im Sinne der Nachhaltigkeit, auch noch unsere Kinder profitieren werden.