Unser Ytong Haus, ein lebenslanger Begleiter

Niederösterreich, Melk

Unser Ytong Haus, ein lebenslanger Begleiter

Niederösterreich, Melk
Neubau
130 m2
Baubeginn:
September 1968

Ytong Bauteile

  • Außenwände
  • Tragende Innenwände
  • Nicht-tragende Innenwände

Wieso unser Haus?

Im Herbst 1968 war der Baubeginn. Unser Haus "begleitet" uns seitdem unser Leben lang. So haben wir 1969 geheiratet und auch unsere Kinder sind in unseren "4 Ytong Wänden" aufgewachsen. Unser erstes Kind ist fast so alt wie das Haus.

Das Haus wurde mit 25cm Planblöcken Außenwand aus dem Werk in Loosdorf gebaut. Die tragenden Innenwände wurden ebenfalls aus 25cm starken Ytong Steinen errichtet, für die restlichen Innenwände haben wir 10cm Steine verwendet. Trotz "nur" 25cm dicken Außenwänden sind wir sehr zufrieden - sowohl im Winter, wo wir nur wenig heizen müssen - als auch im Sommer, da haben wir es angenehm kühl. Das Haus wurde damals in Eigenregie gebaut und im Laufe der Jahre renoviert und umgebaut. Die Vorteile der leichten Verarbeitung und des einfachen Verputzens waren für uns entscheidend.